Jetzt ist es soweit – 40 Jahre ….

Jetzt ist es soweit – 40 Jahre ….

Alles anders als geplant. Ich bin kurz nach 22 Uhr in der Bar Cinco eingetrudelt, nachdem ich noch ein paar Nachtaufnahmen gemacht habe. Freudig haben mich die Bartender empfangen. Vier tolle Cocktails, einige Geburtstagsshots, Pimentos de Patron, Schokolade mit Salz, nette Unterhaltungen und dann kam ein echter portugiesischer Mann, der mich in die Nacht entführte. Ein Minicooper, eine romantische Stadtbesichtigung, hinauf zu einem Aussichtspunkt, gemeinsames Fotografieren und ein langer Plausch auf einer Mauer sitzend. Irgendwie romantisch, aber auch irgendwie eine seltsame Nacht.

„Happy birthday“ und eine warme Umarmung von einem fremden Menschen in einem fremden Land.

Die dramatische Inszenierung meines Geburtstages bNo.5lieb aus. Ich trug nicht das schwarze Kleid und weinte in einer Fadobar. Anstelle dessen war es ein verrückter und bunter Tag, der leider erst spät startete, der vierte Cocktail muss schlecht gewesen sein 😉 Ich verbrachte den Tag in Begleitung eines echten Portugiesen und endete wieder in meiner neuen Lieblingsbar. Als Geschenk bekam ich zum Abschied die wohlgehütete Cocktailkarte. Der Geburtstag hätte nicht besser sein können und ich habe mich nicht älter als 30 gefühlt.

Share This
error: Content is protected !!