Liquid Market in Wien – Genussvorhersage sonnig

Liquid Market in Wien – Genussvorhersage sonnig

Wien wird wegen ihrer musikalischen Geschichte auch als die Stadt der Musik bezeichnet. Daher lasse ich am Wochenende die Gläser singen und mache mich auf zu einem neuen Abenteuer nach Wien. Die Stadt ist atemberaubend schön und immer eine Reise wert. Die Barszene blüht seit einigen Jahren in den schillerndsten Farben.

Das Cocktail-Festival »Liquid Market« findet dieses Jahr bereits zum dritten Mal statt. Nachdem die beiden ersten Ausgaben von einem interessierten und genussfreudigen Publikum regelrecht gestürmt wurden und die Resonanz auf das einzigartige Festival im In- wie Ausland überwältigend gewesen ist, gibt es dieses Jahr eine wesentliche Änderung. Der »Liquid Market« wird nun aufgrund der immensen Nachfrage an zwei Tagen stattfinden. Cocktail-Aficionados und Freunde der gehobenen Trinkkultur haben sowohl am Freitag, den 13. Juli 2018 als auch am Samstag, den 14. Juli 2018 die Möglichkeit, sich von mehr als 50 Bars aus dem In- und Ausland verführen zu lassen.

Die Wiener Barszene boomt. Mit diesem Event wollen wir die Szene, aber vor allem auch Menschen ansprechen, die besonderen Wert auf Trinkspaß mit Genuss legen und diese zusammenbringen, so Bert Jachmann von Heuer am Karlsplatz.

Die besten Bartender stellen sich der einzigartigen Herausforderung, mit exquisiten Spirituosen und Zutaten für ihre Gäste köstliche, überraschende und erfrischende Drinks zu kreieren. Der »Liquid Market« hat es in lediglich zwei Jahren geschafft, zum absoluten Fixpunkt der boomenden Wiener Barszene zu werden. Aber nicht nur der Donaumetropole: Wie die Anfragen und Anmeldungen beweisen, reicht das Renommée des Cocktail-Festivals bereits weit über die Grenzen der Stadt und des Landes hinaus. Mit der Erweiterung des Teilnehmerfeldes und dem zusätzlichen Tag wird den Besuchern jetzt die Möglichkeit geboten, im Zuge ihrer Genussreise durch den Kosmos der Mixologie jeden Tag mehr als 30 Bars und insgesamt mehr als 60 Cocktails auf höchstem qualitativen Niveau zu verkosten.

Und wie so mancher Blick hinter die Kulissen der Vorbereitungen zahlreicher Mitwirkender beweist, hat die Teilnahme am »Liquid Market« für alle Bars bereits eine derart große Bedeutung erlangt, dass für die Kreation der singulären Cocktails viel Zeit für Verkostungen, Experimente und Präsentationstechniken investiert wird.

Vienna calling!

Das Line-up liest sich grandios. Neben den besten Bars aus Wien werden unter anderem auch Bars aus Zagreb, Budapest, Linz, München, Zürich und Basel ihre Signature Drinks präsentieren. Das kann ich mir natürlich nicht entgehen lassen – Vienna calling!

Und hier die harten Fakten. Achtung, es sind nur noch wenige Karten verfügbar.

Liquid Market – The Cocktail Festival 2018

Am 13. und 14. Juli
jeweils von 15 bis 22 Uhr

Ort: Evergreengarten im Volksgarten, Heldenplatz 1, 1010 Wien

Tickets unter https://ntry.at/liquidmarket2018

Weitere Details unter www.liquidmarket.bar  und Facebook

Das wird ein harter Tag für die Leber 🙂 Das Line-up soweit:

Smoky Bar Albertina Passage, Club Barfly’s, The Birdyard, Cafe Mendez, Botanical Garden, Clandestino, Atmosphere Rooftop Bar, Eberts Cocktail Bar, ERICH, Frau Dietrich (Linz), Hammond Bar, Heuer AmKarlsplatz, Josef Cocktail Bar, Kleinod, Matiki Bar Vienna, Miranda Bar, Oswald Haerdtl Bar im Volksgarten, Die Parfümerie, Raygrodski (Zürich), Roberto American Bar, Salopp, The Sign Lounge, The Bank Brasserie & Bar, WERK 8 (Basel), Sky Bar, Stadtbar, Needle Vinyl Bar, 26EAST BarPalais Hansen Kempinski Vienna, DAS 1090, Vienna Coffee Festival, 2. Bar (Bratislava), Agent Oscar – American Bar, Aperitif Bar (Zagreb), Bartenders Ball, Beimir, Blue Mustard, Moby Dick, Boutiq’Bar (Budapest), RED ROOM, Dachboden im 25hours Hotel beim MuseumsQuartier, Eissalon, Emile Bar, Kronenhalle, Krypt., Little Link (Köln), Loretta Bar (München), Mama Liu & Sons, Moody Monkey, Motto, One Trick Pony (Freiburg), Planter’s Club, Qero, SHIKI, Sky Bar & Restaurant (Bratislava), The Room – Sofiensäle, Zweisam, GUTS & GLORY (Karlsruhe) …

Anmerkung der Redaktion: Textbausteine und Bild wurden der Webseite www.liquidmarket.bar entnommen. Die Tatsache, dass ich zum Event eingeladen wurde hat keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Mein Motto ist “shaing is caring”. Was mich nicht überzeugt, taucht auch nicht hier auf.

Share This
error: Content is protected !!