Mallorquinischer Mädelsabend

Mallorquinischer Mädelsabend

An diesem Mittwoch hatte ich die Ehre Matias Iriarte Turnes als Gastbartender in der Bryk Bar erleben zu dürfen. Er ist aus der GINBO Bar auf Mallorca und der Markenbotschafter für Thomas Henry in Spanien. Das versprach ein guter Abend zu werden. Ich fragte meine Kollegin, mit der ich kürzlich bereits in der Bryk Bar war, ob sie mitkommen möchte und somit knüpften wir an unseren Mädelsabend an.

Wir waren etwas früher dort und ich freute mich sehr die neue Barchefin zu treffen. Cordula Langner ist eine tolle Barmaid, sie macht herausragende Drinks und ist eine der besten Gastgeber. Keine Launen, keine Inszenierungen, einfach nur sympathisch, professionell und kompetent. Matias war noch nicht ganz fertig mit dem Aufbau und so trank ich die Negroni Variante mit dem Faradai vom letzten Mal. Das ist wirklich sehr lecker. Erfrischend durch den schwarzen Tee und das prickelnde Gefühl auf der Zunge anregend.

Dann war es aber soweit. Die Karte der GINBO Bar ist eine LP „The Soultenders“. Sowohl auf dem Cover, als auch auf der LP selbst befinden sich die Drinks. Eigene Kreationen mit selbstgemachten Zutaten wie z. B. Essigessenzen und Lakritzsirup.

 Ich glaube es ist schwierig das Konzept der eigenen Bar in einer anderen Bar vorzustellen. Da müssen tatsächlich die Drinks selbst überzeugen. Mich haben sie überzeugt und auch die Freundlichkeit und Unkompliziertheit des Bartenders.

Demnächst steht ein Wochenendausflug nach Palma an. Soultender finde ich einen schönen Namen und der Abend war auch voller Herz und Seele. Die Bryk Bar ist auch ein wirklich sehr entspannter Ort und ich bin froh, dass sich hier personell ein Wechsel vollzogen hat.

Nun was hatte ich aber alles an Drinks. Ich hatte eine Abwandlung eines Negroni mit Mezcal. Das war der „Dangerous“ von der Karte. Danach folgte der erfrischende „In the air tonight“ mit dem Lakritzsirup. Der war köstlich. Meine Begleitung hatte den „Garota de Impanema“, getrunken aus dem Beutel und gewürzt mit Kirschessig. Alles sehr erfrischend und geschmacklich sehr gut ausbalanciert. Ein runder Abend und der perfekte Anlass einen kleinen Trip nach Palma zu unternehmen.

Share This
error: Content is protected !!