Perfect Serve Barshow Amsterdam

Perfect Serve Barshow Amsterdam

Es geht los Visit Perfect Serve Barshow

Hier geht es landWas ein wunderbarer Tag in Amsterdam. Frühzeitig machte ich mich auf den Weg durch den Park in Richtung der alten Fabrikgebäude

Ich kam an, als Antonio Lai wieder seine Multisensory Cocktails präsentierte. Die Barmesse ist auf zwei Ebenen verteilt und angenehm klein und familiär. Der Fokus liegt auf Gin und Genever. Der Trend geht hier klar zu mit Tee aromatisierten Drinks. Neu ist hier der Pekoe Likör, basierend auf Grün- und Schwarztee. Es fanden stündlich interessante Seminare statt und ich freute mich ein kleines Tasting an Blended Whiskys und Cocktails bei Wayne Collins, dem Londoner Cocktail Guru zu ergattern. Er kredenzte einen Twist auf einen Rob Roy und einen geworfenen Old Fashioned. Ich liebe geworfene Drinks, denn sie öffnen das Aroma und schmecken samtiger.

Ich entdeckte neben Philip Duff auch Jared Brown und einige Barbesitzer aus Amsterdam. Sechs Stunden vergingen wie im Flug. Bei Hendricks gab es zum Tasting eine Gurkensäge! Ein bisschen schaurig. Ein paar Häppchen zwischendurch haben gefehlt. Getrunken habe ich allerdings reichlich. Hier ein paar Eindrücke.

Share This
error: Content is protected !!